Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

September 21 2011

02mydafsoup-01
[...]

Die Erwartung von privaten Stiftungen oder öffentlichen Förderprogrammen ist meist, dass nach einer Anfangsfinanzierung – typischerweise für fünf Jahre – der Professur durch die Stiftung oder das Förderprogramm die Hochschule aus eigenen Mitteln die Professur dauerhaft unterhält. Da aber die Hochschule – in Deutschland und Europa – finanziell nicht selbständig sind, sondern von lang- und kurzfristigen Entscheidungen der Regierungen abhängig sind, können sie kaum planen. Anfangsfinanzierungen führen folglich zu hochschulinternen Mittelumschichtungen, die nicht unbedingt sinnvoll sind. So derzeit an einigen Hochschulen, die von Exzellenzinitiative beglückt worden sind.

[...]
Gefahren fremdfinanzierter Professuren | erlebt 2011-09-21

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl