Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Die Mär von der aufklärenden Kirche

“Mein Papst, Dein Papst. Der Papst muss derzeit für vieles herhalten. Oft genug will ihn niemand hören, jetzt wird ihm auf breiter Front vorgeworfen, er schweige zu den Missbrauchsskandalen im Raum der katholischen Kirche in Deutschland. Was alles wird dann morgen noch von diesem Mann verlangt? Dass er sich an Runde Tische setzt? Dass er das Dickicht von Verjährungsfristen oder Entschädigungsforderungen lichtet? Jeder formt sich die Forderungen an den Papst so, wie er sie braucht.”

Erzbischof Robert Zollitsch in der “Welt” (”Die Mär vom schweigenden Papst“)


“Meister, strafe doch deine Jünger! Er antwortete und sprach zu ihnen: Ich sage euch: Wo diese werden schweigen, so werden die Steine schreien.”

Aus dem Lukas-Evangelium (Lukas 19,40)


(Gefunden in der ”Welt” und in der Bibel)

Reposted fromglaserei glaserei

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl