Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
02mydafsoup-01

-----------------------------------------------------------


Polizei geht gegen Dresden-Plakat vor


Störungsmelder (Blog), 20100119

[...]

Tausende Exemplare dieses Plakats wurden beschlagnahmt

“Gemeinsam blockieren”, heißt es auf den Protest-Plakaten gegen den größten Naziaufmarsch Europas in Dresden am 13. Februar. Darunter die Logos von Grünen, Attac, Piratenpartei, der Linken, Gewerkschaften und anderen Gruppen. Doch was für Nazi-Gegner eine Selbstverständlichkeit ist, klingt nach Ansicht der Sicherheitsbehörden nach einem Aufruf zu Straftaten. Am Dienstagmittag durchsuchten die Polizei daraufhin in Dresden die Landesgeschäftsstelle der Partei die Linke, in Berlin traf es ein Ladengeschäft linker Gruppen. Tausende Plakate, Flyer und Sticker wurden beschlagnahmt. Aber auch Computer nahmen die Beamten mit.

“Die Polizei möchte offenbar unseren Protest im Keim ersticken. Das wird ihr aber nicht gelingen - im Gegenteil. Stattdessen werden die Behörden der Öffentlichkeit erklären müssen, warum ihnen der reibungslose Ablauf des größten Neonazi-Aufmarschs so am Herzen liegt”, sagte Lena Roth, Sprecherin des Bündnisses.

[...]


--------------------------------------------------------------------------

Wenn Ihr Euch den Aufruf der Initiative ganz durchlesen und in die Unterstützerliste eintragen möchtet, der Link ist hier.

Hinzugefügt von oanth, Muc 20100120

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl