Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
02mydafsoup-01
"Ich glaube, wir werden verfolgt." Wie staatliche #Kontrolle und #Überwachung den #Widerstand blockiert: http://bit.ly/hS1fcn

-------------------------------------------------------------------

// oA:nth

[...]

Was wäre, wenn das Ziel der staatlichen Überwachung bereits damit größtenteils erfüllt ist, dass wir uns kontrolliert fühlen? Wie verändert sich unser Verhalten, wenn wir unter dem Eindruck stehen, dass jeder Schritt überwacht, jeder Gedanken aufgezeichnet und jeder Kontakt protokolliert wird?

Das Gefühl unter ständiger Beobachtung zu stehen macht vorsichtig und misstrauisch. Diktaturen nutzen die Instrumente der Überwachung nicht nur zur konkreten Verfolgung politischer Widersacher. Sie profitieren alleine schon von der Atmosphäre der Kontrolle, die durch Misstrauen und Angst jeden Widerstand im Keim erstickt.

Angst und Misstrauen führen bei vielen Menschen dazu, dass sie ihre politischen Überzeugungen verbergen. Offen äußern sie sich nur im Kreise engster Freunde und achten ansonsten penibel darauf, dass ihre Position bei Arbeitgebern, Familiemitgliedern, Nachbarn oder Bekannten nicht erkennbar wird. Öffentliche Äußerungen erfolgen, wenn überhaupt, unter Pseudonym im Internet.

[...]

Twitter / Jacob Jung: "Ich glaube, wir werden ve ... | 2011-04-23
Reposted bykrekk krekk

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl