Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
02mydafsoup-01

Politposse um eine Neonazi-Website - Österreich | www.zeit.de 2011-02-28

Polizeipannen, Spitzelvorwürfe und gestohlene Abgeordneten-Mails: Eine rechtsextreme Internetseite sorgt seit Monaten für Aufruhr in Österreich.

Der Mann, der sich "Dr. Brandt" nennt, kennt keine Hemmungen. Seit Juni 2009 hetzt er auf der Neonaziseite alpen-donau.info über Juden, bezeichnet sie als "Drecksgeschmeiß", das eliminiert gehöre. Und er schwadroniert darüber, dass es Zeit sei, das "T-4-Programm" zu reaktivieren. Unter dieser Bezeichnung wurden während der NS-Zeit mehr als 100.000 Patienten und behinderte Menschen von SS-Ärzten getötet. Leiter eines Nachfolgeprogramms dieser Mordaktion war Karl Brandt, Chef des Sanitäts- und Gesundheitswesens. 1948 wurde er von den Alliierten als Kriegsverbrecher hingerichtet.

Nun taucht sein Name als Pseudonym in einem Neonaziforum wieder auf. Unzählige gibt es davon, doch im Fall der Alpen-Donau-Seite geht es um mehr als um menschenverachtende Postings. Der Versuch, die Seite abzuschalten, hat in Österreich einen Skandal ausgelöst, der mittlerweile irgendwo zwischen Politposse und Staatsaffäre mäandert. Spuren führen auch ins Umfeld der NPD in Deutschland.

[...]
(PRO)
No Soup for you

Don't be the product, buy the product!

close
YES, I want to SOUP ●UP for ...