Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

April 26 2011

Gaby Weber. Journalistin | gabyweber.com

 

Serie [von 2008 - siehe Skripts]  des WDR 5 über den Sinn und Unsinn von Geheimdiensten


Friedrich der Große glaubte, dass ein Geheimdienst den „sittlichen Charakter des Volkes verderben müsse“ und wollte „kein größeres Übel an die Stelle des Kleineren setzen“. Spätestens das Ende des Kaltes Krieges bewies, dass die „Dienste“ ihre Aufgabe nicht erfüllen, von Skandalen heimgesucht werden und eine Verschleuderung von Steuergeldern darstellen. Trotzdem werden sie aufgerüstet, in Deutschland wie im Ausland.
Bürgerrechtler schlagen Alarm: Die Geheimdienste wollen alle Bürger, unter dem Deckmantel der Sicherheit, als Verdächtige katalogisieren, überwachen, kontrollieren und vielleicht sogar terrorisieren. Die sechsteilige Serie des WDR5, ausgestrahlt ab dem 28. September 2008 jeden Sonntag, geht der Frage nach, ob die Dienste am Ende nicht doch nur das politische Klima vergiften und eine Konfliktlösung erschweren?
Gaby Weber berichtet über den Verfassungsschutz und den Bundesnachrichtendienst, über das verflossene Ministerium für Staatssicherheit und über die CIA. Karla Engelhard hat in Moskau zum früheren KGB, dem heutigen FSB, recherchiert. Und am Ende der Serie fragt Gaby Weber nach der Zukunft der Geheimdienste.  

         
Das Bundesamt für Verfassungsschutz
AudioManuskript
 
Das Ministerium für Staatssicherheit
AudioManuskript
 
 
Der FSB (von Karla Engelhard)
AudioManuskript
 
Die Zukunft von Geheimdiensten
AudioManuskript
  Der Bundesnachrichtendienst
Gegründet an einem Ersten April - der BND  

Permalink | Leave a comment  »

April 17 2010

Democracy Now's Amy Goodman in Conversation

Democracy Now's Amy Goodman in Conversation
Amy Goodman has exposed human-rights violations in East Timor and Nigeria, has been arrested covering the Republican National Convention and was the first person to interview exiled Haitian President Aristide.

"The role of reporters," she says, "is to go to where the silence is and say something." Known for her dedication to untold stories and issues that are chronically overlooked, Goodman has made a mark as an investigative journalist who looks beyond mainstream media news. Now it's your chance meet the icon and ask her what the news should really be talking about.
Date: Sat, 10 Apr 2010 00:00:00 -0700
Location: San Francisco, CA, The Commonwealth Club of California, Commonwealth Club
Program and discussion: http://fora.tv/2010/04/10/Democracy_Nows_Amy_Goodman_in_Conversation
Reposted fromsigaloninspired sigaloninspired
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl