Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

November 11 2010

Four short links: 11 November 2010

  1. Open Kinect -- less than a week after the bounty for developing an open source driver for Microsoft's Kinect controller was announced, it is claimed. libfreenect is the software.
  2. CCAN -- the Comprehensive C Archive Network.
  3. TextCAPTCHAs -- simple questions, written in English, that are accessible to blind users.
  4. F1 -- Mozilla browser extension for sharing links via Twitter, Facebook, and Gmail. (via Chris Blizzard on Twitter)

September 08 2010

Four short links: 8 September 2010

  1. Alpha Draft of Mozilla Public License v2 Out -- The highlight of this release is new patent language, modeled on Apache’s. We believe that this language should give better protection to MPL-using communities, make it possible for MPL-licensed projects to use Apache code, and be simpler to understand. (via webmink on Twitter)
  2. Challenge.gov -- contest-like environment for solving problems. Not all are glowing examples of government innovation: $12,000 for healthy recipes for kids--this is not a previously-unsolved problem. More relevant: NASA Centennial Challenge to build an aircraft that can fly 200 miles in less than two hours using the energy equivalent of less than 1 gallon of gas per occupant. (via scilib on Twitter)
  3. A Virtual Counter-Revolution (The Economist) -- It is still too early to say that the internet has fragmented into "internets", but there is a danger that it may splinter along geographical and commercial boundaries. (via mgeist on Twitter)
  4. Selectricity -- open source system to run online votes, from Benjamin Mako Hill.

August 10 2010

Firefox 3 dominiert Internet Explorer 8

Der Erfolg der Open-Source Software Firefox findet kein Ende, sondern weiterhin immer mehr neue Anwender. Der Vorsprung von Firefox 3 vor dem Internet Explorer 8 nimmt weiterhin zu, derzeit beträgt er 18,6%.


Doch nicht allein die Fans von Firefox werden mehr, sondern auch die von Safari, Chrome, Opera etc.. Der Marktanteil dieser Browser liegt mittlerweile bei knapp 12%. Google hat mit Werbung für Chrome den Marktanteil innerhalb eines Jahres von 1,3% auf 3,9% ausbauen können – allerdings sollten 3,9% für den massiven Werbedruck für Chrome als eher enttäuschend bewertet werden. Ebenso schafft Safari – der ehemals schnellste Browser überhaupt – den Sprung auf die Windows-Computer nicht, sondern bleibt die bevorzugte Wahl der Apple-Nutzer.

Der Browsermarkt bleibt weiter in Bewegung – der für Jahresende angekündigte Internet Explorer 9 scheint viel versprechend, kann fast alles, fügt sich den Standards und ist schnell. Allerdings wird er nur für Windows Vista und Windows 7 zu haben sein, was die Verbreitung auf derzeit maximal 37% begrenzt. Da auch die neue Version des Firefox zum Jahresende erwartet wird, bleibt es spannend. Für Microsoft ist der Internet Explorer 9 ein sehr, sehr wichtiges Projekt – sollen doch in Zukunft immer mehr Anwendungen browser- und cloud-basiert ablaufen.
Die Kampagne zur Aktualisierung vom Internet Explorer 6 scheint zu greifen: Aktuell sind nur noch 4,1% des Browsers im Internet unterwegs – oder auch immer noch. Firefox 1 und 2 kommen zusammen auf 0,6%.

May 27 2010

Four short links: 27 May 2010

  1. Socorro: Mozilla's Crash Reporting System (Laura Thomson) -- We receive on our peak day each week 2.5 million crash reports, and process 15% of those, for a total of 50 GB. In total, we receive around 320Gb each day. Moving to a Hadoop-based system in the future, as they're limited by database and filesystem storage.
  2. DIY Atomic Force Microscopy -- use a 3D printer to make the parts so you can build a cheap and simple AFM head suitable for single molecule force spectroscopy. (via Vik Olliver)
  3. Elastic Lists -- open-sourced ActionScript for a clever faceted browsing system. (via Flowing Data)
  4. The Most IMPORTANT Video You'll Ever See (YouTube) -- a math lesson everyone should have. (via Hacker News)

May 05 2010

Four short links: 5 May 2010

  1. Sketch for Processing -- an IDE for Processing based on Mozilla's Bespin.
  2. British Election Results to be Broadcast on Big Ben -- the monument is the message. Lovely integration of real-time data and architecture, an early step for urban infrastructure as display.
  3. Face.com API -- an alpha API for face recognition.
  4. Average Number of Books/Kindle -- short spreadsheet figuring out, from cited numbers. (Spoiler: the answer is 27)

January 25 2010

Four short links: 23 January 2010

  1. WikiLeaks Fundraising -- PayPal has frozen WikiLeaks' assets. Interesting: they need $600k/yr to run.
  2. The Great Australian Internet Blackout -- online protest to raise awareness about the Great Firewall of Australia.
  3. HTML5 Video: Problems Ahead -- YouTube and Vimeo won't support a free codec (file format). The web is undeniably better for Mozilla having entered the browser market, and it would have been impossible for us to do so if there had been a multi-million-dollar licensing fee required for handling HTML, CSS, JavaScript or the like. It's not just a matter of Mozilla licensing formats such as H.264 for browsers and their users: sites would have to license to distribute content.
  4. History of the World in 100 Objects (BBC) -- a radio show, telling the history of humanity in 100 objects from the British Library. Exquisitely high quality commentary (available in original audio and in textual transcript), hi-resolution images, maps, timelines, and more. It's growing day by day as episodes air, and shows how a quintessentially offline place like a museum can add to the online world.

December 01 2009

Firefox setzt langjähriger Internet Explorer-Dominanz ein Ende

Über 10 Jahre lang war der Internet-Explorer von Microsoft der meist genutzte Browser im Internet – jetzt verdrängt Firefox seinen Konkurrenten auf Platz zwei. Der Firefox in der Version 3 hat mittlerweile einen deutlichen Vorsprung vor der Version 8 des Internet Explorer.
Firefox zählt somit zu den erfolgreichsten Open-Source Softwares. Er hat selbst die Browswerprogramme von Microsoft auf die Ränge hinter sich verwiesen.

W3B29 Firefox 3 weit vor Internet Explorer 8

Ingesamt knapp 10% Marktanteil erreichten zusammen die drei Browser-Alternativen Safari, Opera und Google Chrome. Obwohl eine Safari-Version auch unter Microsoft Windows läuft, kommt Apple mit seinem Browser bislang nicht über den Marktanteil der Apple Computer hinaus.
Noch erstaunlicher ist, dass Google Chromes Marktanteil noch niedriger als der von Opera ist. Googles Marktmacht im Bereich der Online-Suche lässt sich nicht ganz so ohne weiteres auf den Bereich der Internet Browser ausdehnen.

W3B29 Firefox3 in Führung

Seit dem Erscheinen von Firefox ist der Browsermarkt in Bewegung. Anfang 2006 nahm Microsoft den Wettlauf mit Firefox auf – der Verlust von Marktanteilen des Internet Explorers ist jedoch nicht zu bremsen. Der in den verganenen Tagen angekündigte Internet Explorer 9 scheint vielversprechend – nur wird er die für Dezember erwartete Version von Firefox nicht einholen können.
Hinzukommt die Problematik, dass 43% der Internet Explorer-Nutzer mit einem “alten” Browser surfen – rund 16% nutzen sogar noch die Version 6 aus dem Jahr 2001. Obwohl eine Aktualisierung von Version 7 auf 8 bequem per Systemaktualisierung erfolgen könnte, haben dies rund 27% der Internet Explorer-Nutzer bisher nicht getan.
Aufgrund der aktuellen Dominanz von Firefox dürften alle über den offiziellen HTML-Standard hinausgehenden Erweiterungen, die Microsoft dem Internet Explorer in der Vergangenheit hinzugefügt hat, für Internet Entwickler zukünftig irrelevant sein.

W3B29 Firefox überholt Internet Explorer

Addiert man alle genutzten Versionen des Internet Exporers zusammen, ist Firefox als Browser-Anbieter knapp in Führung gegangen. Die Alternativen – Safari, Opera und Chrome – kommen auf knapp 10% Marktanteil, während Netscape Geschichte ist und im Firefox eine würdige Nachfolge gefunden hat.

W3B29 Firefox3 meistgenutzer Browser

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl