Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

September 06 2012

Judith Butler | differentia.wordpress ( & yt-playlist - Arte docu) 2012-09-03

“Der Mythos von der conditio humana stützt sich auf eine sehr alte Mystifikation, die seit jeher darin besteht, auf den Grund der Geschichte die Natur zu setzen.” Roland Barthes: Die große Familie der Menschen. In, ders.: Mythen des Alltags. Frankfurt/Main 1964, S. 17

Das Aktivierungspotenzial transzendentaltheoretischer Vorbehalte gegen eine soziale Wirklichkeit, die von einer faustischen Gelehrsamkeit als noch immer aufklärungsbedürfitg in Sachen Menschenrecht qualifiziert wird, dürfte auch in Zukunft nicht so schnell erschöpft sein.
Die Menge der Zumutungen und Kränkungen, die das Subjekt einerseits zu fürchten hat, und das Ausmaß an säkularen Utopien, auf die es andererseits hoffen kann, haben im Laufe der Entwicklung der modernen Gesellschaft Strukturen geschaffen, die sowohl diese Ängste als auch entsprechende Hoffnungen in einen stabilen Kokon eingewebt haben, welcher sicherstellt, dass beides für den Fortgang eines sozialen Differenzierungsprozesses unverzichtbar bleibt. Diese Ängste und Hoffnungen können nicht ersetzt werden, weil jede soziale Wirklichkeit immer angewiesen bleibt auf lebende, auf Lust und Schmerz empfindende Menschenkörper (was auch für Cyborgs gelten wird).
Das liefert Rechtfertigungsgründe für einen philosophischen Materialismus, welcher aber seine Erklärungsfähigkeit verliert, sobald Rechtfertigungstheorien, zu denen auch die von Judith Butler gehört, sich auf Differenz festlegen. Denn ein Recht auf Differenz ist soviel wie die Einsicht in eine Pflicht zu sterben. In dieser Hinsicht gibt es nichts mehr zu rechtfertigen.
So wenig Sterblichkeit eine sozial durchgesetzte Pflicht ist, so wenig ist Differenz ein sozial festgelegtes Recht. Wird aber dennoch ein Kampfgeschrei darüber angestimmt, so darf man sich fragen, was das eigentlich noch soll.

Das spricht nicht dafür, dass eine Lösung für die conditio humana eine reale Chance hätte, sondern nur, dass diese Unverzichbarkeit die Chance liefert, den transzendentalphilosophischen Wunsch- und Alpträumen mit Indifferenz zu begegnen. Da die Natur sich nicht um mich kümmert, was sollte mich da die Natur kümmern? Nicht nur eine Frage für ökologisch bewusste Konsumenten …

Reposted from02myhumsci-01 02myhumsci-01

October 28 2011

02mydafsoup-01

U B U W E B - Film & Video: Walter Benjamin - One Way Street: Fragments for Walter Benjamin (1993)

Duration: 58 min.
Directed by John Hughes


One way street explores the life and work of German Jewish critic and philosopher, Walter Benjamin, who died escaping the Gestapo in 1940. Although Benjamin's work is little known in this country, he is regarded in Europe as one of the most influential figures in 20th Century thought.

One way street provides clear and accessible introductions to some of the central ideas in Benjamin's writings. Expert commentary from a range of English scholars situate Benjamin's work in the context of their time and evoke a sense of the excitement that his work has generated. A heightened visual style, montage structure and strong musical treatments correspond in evocative and powerful ways with the concerns and the strategies of Benjamin himself.

March 08 2011

Krautrock - The Rebirth Of Germany on Vimeo | BBC ~ 2006
Reposted fromnunatak nunatak

March 06 2011

02mydafsoup-01
Play fullscreen

WikiLeaks: The Documentary [Video] | www.1913intel.com - 2011-03-05

  

“Exclusive rough-cut of first in-depth documentary on WikiLeaks and the people behind it!

From summer 2010 until now, Swedish Television has been following the secretive media network WikiLeaks and its enigmatic Editor-in-Chief Julian Assange.

Reporters Jesper Huor and Bosse Lindquist have traveled to key countries where WikiLeaks operates, interviewing top members, such as Assange, new Spokesperson Kristinn Hrafnsson, as well as people like Daniel Domscheit-Berg who now is starting his own version -- Openleaks.org!

Where is the secretive organization heading? Stronger than ever, or broken by the US? Who is Assange: champion of freedom, spy or rapist? What are his objectives? What are the consequences for the internet?”

YouTube -- WikiRebels — The Documentary (Wikileaks)

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl