Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

September 23 2010

02mydafsoup-01
02mydafsoup-01

The Strategy of Refusal | libcom.org


Mario Tronti

This article develops a concept that has been fundamentals to autonomous politics in Italy - the concept of the working class refusal - The refusal of work, the refusal of capitalist development, the refusal to act as bargaining partner within the terms of the capital relation.

If we accept his description of the working class as developing within the structures of capitalist production, but outside of, free from, its political initiative, then we have a test-bed for a radical critique of current forms of Marxist orthodoxy regarding organisation.

The argument contained in this piece is developed still further - in the context of a new class composition - in Toni Negri1s concept of working class and proletarian "self-valorisation", contained in the article "Domination and Sabotage".

The Strategy of the Refusal was written in 1965 as part of the "Initial Theses11 in Tronti's Operai e Capitale ("Workers and Capital"), Einaudi, Turin, 1966, pp.234-252.

02mydafsoup-01

181_1_Stellungnahme_1und1_JMStV_Anhoerung_RLP_230910.pdf

1und1-Stellungnahme zum Jugendmedienschutzvertrag für den einberufenen Ausschuss in Rheinland-Pfalz
02mydafsoup-01

Netzaktivisten: Kritiker am Jugendschutz-Vertrag im Landtag unerwünscht | Regionales - Rhein-Zeitung 20100923

Mainz - Von den Ministerpräsidenten ist es schon abgesegnet, da müssen sich die Mainzer Parlamentarier auch nicht mehr mit grundsätzlicher Kritik an einem Gesetz befassen? Im Vorfeld der Anhörung zum Jugendmedienschutzstaatsvertrag am Donnerstag gibt es Kritik an der Auswahl der Experten.

(Im Anhang des Artikels befindet sich die ausführliche kritische 1und1-Stellungnahme als pdf)
02mydafsoup-01

SWR2 ForumDie Meinungsmacher –

Wem nützt der rechte Populismus?

Es diskutieren:
Prof. Dr. Gerd Langguth, Politikwissenschaftler, Universität Bonn
Dr. Michael Naumann, Chefredakteur der Monatszeitschrift "Cicero", Berlin
Dr. Antje Vollmer, Publizistin, Berlin
Gesprächsleitung: Eggert Blum

Es scheint paradox. Deutschland meistert besser als andere Länder die Wirtschaftskrise, feiert Exporterfolge und hat weniger Probleme mit Migranten als etwa Frankreich oder England. Dennoch wird ein Buch zum Bestseller, das schwierige, aber lösbare Probleme der Integration zur Überlebensfrage des deutschen Volkes stilisiert. Seit Wochen beherrscht das Thema die Medien. Inzwischen wird sogar über die Chancen einer rechten Protestpartei spekuliert. Woher rührt die neue deutsche Lust an öffentlicher Enthemmung und Erregung?

Audio: 45 Min.

SWR2 Forum: Die Meinungsmacher – - SWR2 :: Programm :: Sendungen A-Z :: Forum :: Rückschau | SWR.de 20100922
02mydafsoup-01
Die taktische Ausrichtung der Urheberrechtslobby geht m.E. von dem Kalkül aus, dass aufgrund einer  unablässigen legislativen Beanspruchung der Entscheidungsträger auf nationaler und internationaler Ebene (Zensursula, Elena, Galloreport, Swift, ACTA, Combating Online Infringement and Counterfeits Act, etc. ICANN), sich die Rechtslage auf den diversen legislativen Rechtsfindungsprozessen höchst unübersichtlich und für die öffentliche Meinung kaum nachvollziehbar gestaltet. Das Ergebnis sind in der Öffentlichkeit als auch in den Gremien und Parlamenten unübersehbare Kompetenzlücken, die  der Möglichkeit zu wie auch immer gearteter Manipulation in der Gesetzgebung Tür und Tor öffnet.

Was sich hierbei schlussendlich erwarten lässt,  ist  ein löchriges Urheberrechtssytem sowie ein x-beliebig definierbares Recht auf Meinungs- und Informationsfreiheit, das sich je nach Land und Mehrheitsverhältnissen beliebig formen und verformen lässt und somit mehr denn je ökonomisch den Intentionen der Film-, Musik- und Softwarebranche, aber eben nicht nur dort, sondern nicht minder den langen Wunschlisten auf zensierende Einflussnahme durch die jeweiligen politischen Mehrheits- und Machtverhältnisse (siehe u.a. Rundfunkänderungsvertrags-Regelung und die hier thematisierte us-amerikanische Initiative) entgegenkommt.

oanth - muc - 2010923
Reposted bykrekk krekk
02mydafsoup-01
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl