Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

November 27 2010

02mydafsoup-01

Wussten Sie z. B., dass

a. fast alle „arbeitsmarktpolitischen Reformen“ in den 90er Jahren und des neuen Jahrhunderts von der Bertelsmann Stiftung entwickelt wurden?

b. bei der Reform des Sozialhilfe-, Fürsorge- und Arbeitslosenrechts auf Initiative der Bertelsmann Stiftung unter rigoroser Missachtung von Fachleuten die jeweiligen betroffenen Bürger entmündigt und einem abstrakten Leistungsprinzip unterstellt wurden?

c. die Verschärfung des Urheberrecht auf europäischer u. deutscher Ebene zu Lasten der Bürger auf Veranlassung der Bertelsmann Stiftung vorangetrieben wurde?

d. die staatliche Bildungs- u. Forschungspolitik im Sinne der von der Bertelsmann Stiftung geförderten Lissabon-Strategie der Übertragung von Ranking- u. Best Practice-Verfahren aus der Industrie kommerzialisiert wurde?

e. die Studiengebühren-Erhebung auf eine Initiative der Bertelsmann Stiftungs-Tochter CHE (Centrum für Hochschulentwicklung) beruhen?

B R D: Bertelsmann Club der Republik Deutschland | Mywakenews's Blog
Reposted fromozelbot ozelbot viaFreeminder23 Freeminder23

November 25 2010

Eine Anregung für Buchhändler – die richtige Einbettung von Sarrazins Machwerk

Eine Nutzerin der NachDenkSeiten schreibt: „Anbei eine Aufnahme der Auslage einer Buchhandlung, die ich spontan fotografiert habe. Mein Kompliment an den Buchhändler – so muss man mit Volksverhetzern umgehen. Man beachte die Titel der Bücher, die Sarrazins Machwerk umgeben. Herrlich subtil, oder?“ Bitte geben Sie diese Anregung an Ihren Buchhändler weiter. Albrecht Müller.

Volksverhetzung in quarantäne

Reposted bydocqueredblogekeliascoloredgrayscalekrekkgiantspacehamsterNF-700Skepticalcombat0rAluAlucheathamalechdatenwolfInteMadMaidchristoph-moderfriedsushiNorkNorkauthmillenonKryptoniteharadaypfeffer-salzdohse

April 24 2010

02mydafsoup-01

"Ethische Verbrechen" in Honduras

Seit dem Putsch wurden zahlreiche Demokratie-Aktivisten ermordet, die deutsche Naumann-Stiftung macht Stimmung gegen Regimegegner

Die Kontroverse um die Haltung der deutschen Bundesregierung zum Putschregime in Honduras hält an. Angehörige mehrerer Ausschüsse des deutschen Bundestages haben sich Mitte dieser Woche besorgt über die Lage der Menschenrechte in dem mittelamerikanischen Land geäußert. Parlamentarische Mitglieder des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, des Auswärtigen Ausschusses und des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung waren im Bundestag mit zwei hochrangigen Vertretern der honduranischen Demokratiebewegung zusammengekommen.
Reposted fromuebel uebel

Berlin ringt um Lateinamerika

Anarchosyndikarlismus

Berlin ringt um Lateinamerika:

Während die Linke auch auf Parteienebene die Verbindungen zu Lateinamerika ausbaut, arbeiten die Regierungsparteien, allen voran die FDP, an einer Gegenstrategie. Die liberale Friedrich-Naumann-Stiftung hat den Militärputsch in Honduras, zu diesem Zeitpunkt Mitglied des anti-neoliberalen Staatenbündnisses ALBA, offen unterstützt (Putsch in Honduras beschäftigt...

Reposted fromkellerabteil kellerabteil

April 15 2010

Die Bertelsmann Stiftung und die Ökonomisierung der Politik - TP 20091010 - Frank Böckelmann

[...] Was sich heute in den Staaten mit repräsentativem Regierungssystem auf beiden Seiten des Nordatlantiks vollzieht, ist die Privatisierung, genauer, die Ökonomisierung der Politik. Sie hat zwei Dimensionen: zum einen die Ablösung kollektiver und territorial gebundener Identitäten durch austauschbare Standorte, zum anderen die Neutralisierung demokratischer Verfahrensweisen und staatlicher Institutionen durch Absprachen in elitären Netzwerken. Politisches Handeln und Staatstätigkeit rechtfertigen sich in letzter Instanz als Garanten überlegener wirtschaftlicher Ratio. [...]
Reposted bykrekkkellerabteil
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl