Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
02mydafsoup-01

Alle Kraft voraus für Joachim Gauck! - Blogpost | Freie Welt - Albrecht Prinz von Croy - 20100603


Wulff gegen Gauck: Kompromiss gegen Brillianz. Hiermit rufe ich zu einer Kampagne für den Kandidaten der SPD und der Grünen auf. Hab ich mir auch nicht träumen lassen!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: die Kanzlerin begeht gerade wieder einen fatalen Fehler für die politische Kultur dieses Landes. Sie hebt einen farblosen Schwiefermutter-Typ auf den Schild des Bundespräsidenten, weil es die Situation ihrer Partei eben zuläßt. Zu mehr hat diese Truppe keine Kraft mehr.

Wenn denn wahr ist, was kolportiert wird: die SPD hat Merkel Joachim Gauck als gemeinsamen Kandidaten aller fünf Parteien (mit Ausnahme der Linken) vorgeschlagen. Sie hat das abgelehnt, eben weil sie auf einer Mehrheit für einen eigenen Kandidaten besteht. Und das ist Wulff. Was bitte schön, haben die eigentlich gelernt aus den Vorkommnissen dieser Tage? Nichts, gar nichts. Sie fährt ihren Stiefel der Mauschelei einfach weiter und wir kriegen einen aalglatten Teflon-Präsidenten, der nicht weh tut.

Nicht mit mir: alles Kraft voraus für Joachim Gauck, ein Mann, der diese Republik wieder lehren kann, sich ihrer wahren Freiheit anzunehmen und sie zu verteidigen!

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl