Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Israelische U-Boote im Golf von Persien? | Florian Rötzer - Telepolis pnews - 20100531

[...]

Hintergrund sei die Sorge Israels, dass Raketen, die von Iran und Syrien an die Hisbollah geliefert worden seien, Ziele in ganz Israel treffen könnten. Die U-Boote sollen [...] Mossad-Agenten die Möglichkeiten bieten, besser Informationen sammeln zu können. Kurz vor dem Besuch Netanayahus im Weißen Haus verbreitet, könnte die Meldung aber auch gezielte Desinformation in der Gerüchteküche des Nahes Ostens sein. [...] [I]m seit Jahren währenden rhetorischen Schlagabtausch [...] könnte die Meldung schlicht ein Versuch der psychologischen Kriegsführung sein [...]

Netanyahu erklärt in einem Interview, Teile des Berichts seien "völlig unwahr". Es stimme aber, dass Israel versuche zu verhindern, dass weiterhin zigtausende Raketen zur Hamas und Hisbollah vom Iran aus geliefert werden. Ansonsten versicherte Netanyahu, Israel habe überhaupt keine U-Boote, die mit Atomwaffen bestückt werden könnten.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl