Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
02mydafsoup-01

Avicenna (gestorben 1037) bestreitet, daß es Farbe gibt, wo es dunkel ist. Ohne Licht fehle ihr das «verum esse».

Sein Gegenspieler Alhazen (gestorben 1038) hält dem entgegen, daß die Farben noch vorhanden seien, wenn es dunkel ist, sie erreichten nur das Auge nicht mehr.

Robert Fludd

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl