Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Rätsel zum Wochenende

Da die naturwissenschaftlichen Rätsel immer schnell gelöst wurden, diesmal etwas aus einem anderen Bereich. Wir suchen einen Kunstgegenstand und seinen Standort.

Dem Sieger winkt wie immer ewiger Ruhm und als besondere Anerkennung ein Schälchen frischer Sprossen.

..............................

// oAnth

Google Suche: Türkenmadonnen

2 pdfs zu Türkenmadonnen:


a) Das religiös geprägte Türkenbild

b) Feindbild Islam – Feindbild Christentum

die hier gemeinte Madonna (Bild)

Ein versteckte Tücke bei dem Rätsel ist der verschlüsselnde Umgang mit dem Homonymen-Paar - "ahr" und "aar"

Etymologien:

zu 'ahr' -

zu 'aar'


Und zu guter letzt das ganz besondere Zitat für Leute mit Sendungsbewusstsein, die sich der charismatischen Neigung zur großen geschichtlichen Aufgabe gewachsen fühlen.


Türkenmadonnen im Kreise Ahrweiler [~1958]

"... So bildet das Kunstwerk von Ahrweiler inhaltlich, trotz vieler Übereinstimmungen mit den vorbeschriebenen, eine interessante Variante unseres Themas. Knüpfen wir zum Schlüsse dieser Studie an die Gedanken an, die wir eingangs zum Ausdruck brachten: Es ist nicht mehr der Islam, der das christliche Abendland bedroht: diesmal kommt die Gefahr aus dem von kommunistischmaterialistischen Ideologen durchsetzten Nahen und Fernen Osten. Sie wird nur dann unabwendbar sein, wenn das Abendland nicht mehr die innere Kraft aufzubringen vermag, ihr zu begegnen. Letztlich wird der Untergang des Abendlandes nicht durch militärische Pakte und Rüstungen gebannt, sondern durch Besinnung auf die Macht christlichen Glaubens und Betens, wie sie einst in den Kunstwerken, die hier vorgestellt wurden, so eindringlich und mitreißend Gestalt annahm."
Reposted fromsofiasinports sofiasinports

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl